Turnierbetrieb ---> siehe Termine (links)

========================================================================

09.11.2020

Hygienemaßnahmen für max. 2 Personen im gesamten Vereinsheim

 - hier Billard -

 

  • Nutze als Ein- und Ausgang den direkten Zugang über Landwehr 6.
  • Das Vereinsheim darf nicht von Personen mit Erkältungsanzeichen betreten werden - Wenn Du Dich krank fühlst, Erkältungssymptome hast oder Dich noch in häuslicher Quarantäne befindest --- bleibe bitte zu Hause!
  • Jeder Besucher protokolliert seine Anwesenheit in den an den Eingängen ausgelegten Listen.
  • Im Innen- und Außenbereich ist stets ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Ist dies nicht möglich, ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Vermeide Berührungen beim Begrüßen von anderen Personen, kein Umarmen, kein Handschlag usw.
  • Fasse Dir nicht ins Gesicht und wasche Dir regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife, mind. 20 sec.
  • Halte Dich an die „Nies-Etikette“: - Husten und Niesen in die Armbeuge, nutze Taschentuch oder Einwegtaschentuch und entsorge sie unmittelbar danach in den bereitgestellten geschlossenen Müllbehältern.

    Bitte desinfiziere anschließend Deine Hände!

  • Händedesinfektionsmittel befinden sich an den jeweiligen Ein-/Ausgangstüren.

  • Flächendesinfektionsmittel befinden sich jeweils im Dart- und Billardbereich.

  • Regelmäßige Belüftung: Bitte achte auf ausreichende und regelmäßige Stoß-Belüftung der Sportstätte – z.B. insbesondere nach Abschluss einzelner Spielrunden bzw. Trainingseinheiten!

 

Achte darauf, dass der Billardsport ohne jeden Körperkontakt ausgeübt werden kann, d.h. die beiden Sporttreibenden achten darauf, dass sie sich nicht gleichzeitig, sondern nur abwechselnd am Billardtisch befinden.

Der Sporttreibende, der nicht am Spiel ist, befindet sich in ausreichender Entfernung zum anderen Sporttreibenden.

 

Vor und nach der Nutzung eines Billardtisches:

Folgende Maßnahmen sind durchzuführen:  

  • Reinigung und Desinfektion des Bandenspiegels des jeweiligen Tisches sowie des Beistelltisches
  • Reinigung der benötigten Billardqueues
  • Gespielt werden darf nur mit eigenem Sportgerät (Queue, Kreide usw.).
  • Gemeinsam genutzte Hilfsmittel (z.B. Queue-Verlängerung und Hilfsqueues, Bandenrahmen, usw.) müssen vor der Benutzung desinfiziert werden.
  • Billard-Kugeln werden vor und nach der Benutzung gründlich gereinigt und desinfiziert.

Durchführung eines Billardspiels:

  • Der bisher übliche Handschlag am Anfang einer Partie entfällt.
  • Der bisher gemeinsame Bandenentscheid entfällt und wird von den Sporttreibenden stattdessen getrennt an Kopf- und Fußbande ausgeführt.